User and Entity Behavior Analytics (UEBA)

Wenden Sie Bedrohungen von innen ab und erkennen Sie gestohlene Konten

Sie können gefährdete Konten nur deaktivieren, wenn Sie sie erkennen. Erkennen Sie Bedrohungen von innen und gestohlene Zugangsdaten per User and Entity Behavior Analytics (UEBA). Finden Sie Betrüger, erkennen Sie den Missbrauch von Zugangsrechten
und wenden Sie Bedrohungen durch Nutzer ab.

LogRhythm Nutzer-Bedrohungserkennung

Gefährliche Nutzeraktivität schnell erkennen

Lassen Sie gefährliche Benutzer nicht unbemerkt in die Nähe Ihrer Netzwerkumgebung. Statten Sie sich mit User and Entity Behavior Analytics (UEBA) aus, die Ihnen umfassende Einblicke in Bedrohungen von innen, kompromittierte Konten und Privileg-Missbrauch liefern. LogRhythm Labs bringt regelmäßig neue UEBA-Inhalte heraus, einschließlich Verhaltensprofilen und Peer-Gruppenanalysen, statistischen Analysen und fortschrittlicher Korrelation.

Identifizierung von Bedrohungen von innen

Böswillige Insider verursachen schädliche Cyberverstöße und Sabotageakte, die für Schlagzeilen sorgen. Überwachung von Datenexfiltration, -sabotage, Richtlinienverstöße und andere gefährliche Tätigkeiten.

Aufdecken kompromittierter Konten

Verletzungen betreffen in der Regel mehrere Nutzerkonten. Unterscheiden Sie zwischen legitimen und kompromittierten Konten durch das Identifizieren anomaler Aktivitäten. Entlarven Sie die Betrüger, bevor es zu einer Verletzung kommt.

Missbrauch von Zugangsrechten offenlegen

Ihr IT-Team besitzt die Schlüssel zu den wertvollen Daten. Böswillige Dritte können oft Organisationen infiltrieren, indem sie Insider bestechen oder erpressen. Erkennen Sie den Missbrauch von Zugangsrechten und gefährdeten Konten, bevor Schaden verursacht werden kann.

Brute Force-Angriffe entdecken

Angreifer versuchen häufig programmgesteuert auf Ihre Cloud-Infrastruktur und externe Authentifizierungssysteme zuzugreifen. Erkennen Sie frühzeitig, wenn Sie das Ziel des Angreifers sind, und blockieren Sie den Zugriff.

Neue privilegierte Konten erkennen

Es kann eine Herausforderung darstellen, die richtigen Zugangsrechte zu gewährleisten und Superuser nachzuverfolgen. LogRhythm hilft Ihnen, die Erstellung privilegierter Konten und die Erhöhung von Zugangsrechten automatisch zu überwachen und zu protokollieren.

Datenzugang und Datenexfiltration verfolgen

Wenn ein gefährdetes Benutzerkonto oder ein skrupelloser Insider Zugriff auf vertrauliche Daten zugreift, müssen Sie darüber informiert werden. Unsere Analysen können Ihnen helfen, zu erkennen, wenn ein Nutzer unberechtigt auf geschützte Daten zugreift.

Optimieren Sie Ihr Sicherheitssystem

Erreichen Sie volles Situationsbewusstsein auf ein einheitlichen Security-Intelligence-Plattform, die UEBA, SIEM und vieles mehr liefert. Bestätigen Sie Nutzer-Anomalien mit anderen Netzwerk- und Endpunktereignissen, um bisher unentdeckte Bedrohungen zu erkennen und Fehlalarme herunterzufahren. Automatisieren und orchestrieren Sie
Vorfallsuntersuchungen und Gegenmaßnahmen aus einer einzigen Glasscheibe.

Die Verantwortlichen für diese Aktionen identifizieren

Bei der Untersuchung von Bedrohungen und Cyberangriffen ist es besonders wichtig, die Verantwortlichen auszumachen. Leider enthalten viele Protokolleinträge diese Informationen nicht.

Füllen Sie die Lücken mit Identitätsfolgerung, die bestimmt, wer hinter einer Aktion steht, durch die Beobachtung der Daten, die wir bereits erfassen, Stärkung Ihrer User and Entity Behavior Analytics.

Erkennen Sie den Unterschied zwischen normalen und ungewöhnlichen Aktivitäten

Manchmal ist eine einzelne Verhaltensänderung nicht ausreichend, damit eine Untersuchung erfolgreich ist. Doch mehrere Verhaltensänderungen sollten Sie in Alarmbereitschaft versetzen. Dank der mehrdimensionalen Verhaltensanalyse von LogRhythm werden Verhaltensänderungen bei mehreren Nutzern erkannt.

Erfahren Sie mehr

Sind Sie bereit für LogRhythm in Aktion?

Sehen Sie, wie LogRhythms Threat Lifecycle Management-Plattform drastisch die Zeit reduziert, um fortschrittliche Cyber-Bedrohungen zu erkennen und darauf zu reagieren .

Demo ansehen