HIPAA-Compliance für das Gesundheitswesen

Schützen Sie Ihre Patientenakten mit HIPAA Compliance Automation

Die Health Insurance Portability and Accountability Act von 1996 (HIPAA) -Sicherheitsregel befasst sich mit technischen und nichttechnischen Maßnahmen, um „elektronisch geschützte Gesundheitsdaten“ der Bürger zu sichern (ePHI). Zur Einhaltung der Anforderungen des HIPAA werden Informationssysteme mit Security Information & Event Management (SIEM)überwacht.

Ein SIEM liefert Ihnen umsetzbare Berichte und ermöglicht forensische Untersuchungen. Mit diesem Tool werden Sie in der Lage sein, sofortige Benachrichtigungen und Analysen der Auswirkungen auf die Integrität der ePHI-Daten Ihres Unternehmens zu erhalten.

Kosteneffiziente Protokollsammlung und Analyse

HIPAA fordert die Erhebung, Verwaltung und Analyse von Protokolldaten. Aber IT-Umgebungen bestehen aus heterogenen Geräten, Systemen und Anwendungen, die alle berichtende Protokolldaten sind – und täglich, wenn nicht sogar stündlich, Millionen von Log-Einträgen erzeugen.

Die Aufgabe, diese Informationen zu organisieren und daraus eine Bedeutung abzuleiten, kann überwältigend sein. Die zusätzlichen Anforderungen hinsichtlich der Analyse und der Berichterstellung zu den Protokolldaten machen manuelle Prozesse oder selbst aufgestellte Abhilfemaßnahmen unzureichend und kostspielig.

LogRhythm kann Ihnen helfen, effizient HIPAA Compliancerichtlinien für Protokollsammlung und Berichterstattung schnell zu erfüllen. Case Management ermöglicht es Ihnen zudem, forensische Beweise für Vorfallsreaktionen zu sammeln. Sie werden in der Lage sein, mithilfe von Zugriffsbeschränkungen zu bestimmen, wer bestimmte Arten von Informationen betrachten kann.

ePHI proaktiv schützen

Neben der Bereitstellung von durchgehender HIPAA Complianceautomatisierung, bietet LogRhythm Ihnen die Tools, die Sie brauchen, um ePHI proaktiv zu schützen, damit Sie schnell Verstöße erkennen und darauf reagieren können.

LogRhythm hilft Ihnen, die HIPAA Compliance-Anforderungen auf folgende Weise zu erfüllen:

  • Automatisierte Compliance-Paketlösungen für HIPAA
  • Branchenspezifisches, integriertes Wissen für SIEM-Anwendung
  • Mehrere Automatisierungstools, um kontinuierliche Compliance umzusetzen
  • ePHI-Schutz, um Anforderungen für die sinnvolle Nutzung durch Überwachung der Datenintegrität zu erfüllen
  • Nutzerdefinierten Support für EHR-/EMR-Anwendungen
  • Leistungsstarke Forensik für schnelle Meldung und Untersuchung von Sicherheitsverletzungen
  • Einbindung von Auditanwendungen Dritter, (z. B. FairWarning)

Erfahren Sie mehr darüber, über wie LogRhythm Ihnen helfen kann, HIPAA Compliance-Anforderungen zu erfüllen; laden Sie das LogRhythm and Healthcare Compliance Whitepaper durch Ausfüllen des Formulars auf der rechten Seite herunter.