GPG 13-Compliance und -Berichterstellung

Hier finden Sie die Fakten zur GPG 13-Compliance

Wenn Sie eine HMG-Organisation sind, sind Sie verpflichtet, die schützende Überwachung für HMG IKT-Systeme basierend auf den Leitlinien für bewährte Verfahren 13 (GPG 13) der Communications-Electronics Security Group zu befolgen, um auf das UK Government Connect Secure Extranet (GCSX) zugreifen zu können.

Standardisieren von Abläufen, einschließlich:

  • IT-Forensik
  • Vorfallsreaktion und -management
  • Unternehmensintegrität

Diese Leitlinien liefern Ihnen eine Auditkette der sicherheitsrelevanten Vorgänge im Zusammenhang mit Ereignissen in Ihrem Netzwerk. Die zwölf Protective Monitoring Controls (PMC) innerhalb von GPG 13 beschreiben besondere Anforderungen, die Sie in der täglichen Praxis sowie in Auditsituationen einhalten müssen.

GPG 13-Audits vereinfachen

Mit den Berichtspaketen, AI-Engine-Regeln, Untersuchungen und Verfolgungen von LogRhythm können Sie unmittelbar die im GPG 13 geforderten Kontrollverpflichtungen erfüllen.

Sie können das GPG 13-spezifische Compliancemodul und die Berichtspakete von LogRhythm an Ihre Umgebung anpassen. Mit der GPG 13 Advanced Compliance-Suite sind Sie bestens gerüstet, um ein solides Compliance-Programm zu entwickeln und zu pflegen.

Mit Case Management werden Sie einfach forensische Ermittlungen rund um Vorfallsreaktionsaktivitäten durchführen.

Füllen Sie das kurze Formular rechts aus, um das Whitepaper „Automation Suite for GPG 13 Compliance“ herunterzuladen und weitere Informationen zu erhalten.